Netzzugang
Verträge für den Netzzugang
Preise und Entgelte für die Netznutzung
Brennwertveröffentlichung
Graft in Delmenhorst mit Bäumen und Wasser und dem Wasserturm im HintergrundGraft in Delmenhorst mit Bäumen und Wasser und dem Wasserturm im HintergrundGraft in Delmenhorst mit Bäumen und Wasser und dem Wasserturm im Hintergrund

Netzzugang

Die Stadtwerke Delmenhorst GmbH betreibt das Erdgasnetz in Delmenhorst. Hier stellen wir unseren Marktpartnern Informationen zu den Rahmenbedingungen der Netznutzung zur Verfügung. Bei Fragen zur Netznutzung wenden Sie sich gern an uns.

Ihr Ansprechpartner
Kasim Koka
Telefon: 04221 1276-2235
E-Mail: vertragsmanagement-netz@stadtwerkegruppe-del.de

  • Unser aktuelles Kommunikationsdatenblatt Netzbetreiber Gas finden Sie hier. 
  • Nachweis für Wiederverkäufer von Erdgas für Zwecke der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers finden Sie hier. 

Verträge für den Netzzugang

Um den Zugang zum örtlichen Verteilnetz der Stadtwerke Delmenhorst GmbH zu erlangen, schließt der Transportkunde grundsätzlich einen Lieferantenrahmenvertrag ab. Gegenstand dieses Vertrages sind die Netzzugangsbedingungen der Stadtwerke Delmenhorst GmbH.

Die Stadtwerke Delmenhorst GmbH hat das Vertragsmanagement für die Lieferantenrahmenverträge und für die EDI-Vereinbarungen an folgenden Dienstleister vergeben:

EVU-Assist GmbH
Heidbergstrasse 100
22846 Norderstedt
Telefon: 040/309 852 550 – 26 / Telefax: 040/309 852 550 – 29
E-Mail: vertragsmanagement@evu-assist.de

Anfragen zu Verträgen bitte direkt an die EVU Assist GmbH.

Hier gelangen Sie zum Lieferantenrahmenvertrag der Stadtwerke Delmenhorst GmbH.

Veröffentlichung der Basis-Daten für das SLP-Verfahren gemäß GaBi Gas 2.0.

Zertifikate:

Veröffentlichung der Zertifikate für den Datenaustausch im EDIFACT-Format.

 

Zertifikate gültig ab 28.11.2021 (Nutzbar ab 08.11.2021):

Zertifikate gültig bis 27.11.2021:

Preise und Entgelte für die Netznutzung

Die Netzentgelte der Stadtwerke Delmenhorst GmbH basieren auf dem Beschluss der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen vom 19.11.2009 zur Anpassung nach § 4 Abs.1 und 2 i.V.m. § 32 Abs. 1 ARegV.  

In den nachfolgenden Preisblättern sind die Netzentgelte der Stadtwerke Delmenhorst GmbH, incl. der vorgelagerten Netzkosten bis zum virtuellen Handelspunkt, veröffentlicht.

Brennwertveröffentlichung

Brennwertveröffentlichung nach § 40 Abs. 1 Nr. 7 GasNZV (Gasnetzzugangsverordnung) für Abnahmestellen im Netzgebiet der Stadtwerke Delmenhorst GmbH zum Download.

Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss

Die Stadtwerke Delmenhorst GmbH (Netze) ist ab dem 8. November 2006 verpflichtet, nach Maßgabe der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung NDAV) vom 1. November 2006 (BGBl. I S. 2485) jedermann an ihr Gasversorgungsnetz anzuschließen und die Nutzung des Anschlusses zur Entnahme von Gas in Niederdruck zu gestatten.

Zu den allgemeinen Netzanschluss-Bedingungen